Kinesio-Therapie

Der Trick mit dem Tape — »Kinesio«-Tape – um genau zu sein!
Schmerzen sind Alarmsignale: Etwas in unserem Körper ist nicht im Gleichgewicht. Ursächlich können Verletzungen, Überlastungen oder entzündliche Prozesse sein.

Dieses neue Verfahren zur Schmerzlinderung ist bei akuten und chronischen Schmerzen erfolgreich. Die vier Grundtechniken Muskel-‚ Bänder- Korrektur- und Lymph—Tapes werden individuell angewendet. Anwendungsgebiete sind z. B. Schleudertraumata, Rückenschmerzen, Tennisellbogen, Schulterschmerzen, Knie— und Fußinstabilität, Achillesehnenreizungen.

Schmerzausschaltung durch Störsignale:
Diese Schmerzmeldung an das Gehirn kann durch die Kinesiotape-Methode auf ebenso einfache wie raffinierte Weise unterbrochen werden. Das spezielle, elastische Tape erzeugt eine tiefenwirksame Dauermassage. Der kontinuierliche Reiz der auf mechanische Signale reagierenden Schmerzrezeptoren »übertönt« die Schmerzsignale und verhindert die Schmerzauslösung im Gehirn.

Kleiner Tape: 20 Minuten, 18.- Euro | Großer Tape: 30 Minuten, 22.— Euro
jeweils mit Beratung und Tipps